Login

Entspannt zum Kunden mit der SPEXBOX Komplettlösung | Neue Server & Client-Version verfügbar

Die SPEXBOX ist grundsätzlich eine softwarebasierte modulare Lösung. Unsere meisten Fachhändler setzen Sie als Faxserver und/oder Voicemailsystem ein. In unserer Projektarbeit verwenden wir die SPEXBOX jedoch auch für die sprachgesteuerte Vermittlung oder Informationssysteme.

In dieser Newsmeldung möchten wir Ihnen unsere beliebten Komplettsysteme für das Modul Fax und Voicemail detaillierter vorstellen.

Außerdem möchten wir Sie darüber informieren, dass eine neue Client- und Serverversion zum Download bereitsteht.

SPEXBOX - Komplettsysteme


In den Gesprächen mit unseren Fachhändlern ist oftmals die Sorge groß, wie eine Faxserverlösung in das bestehende IT-System beim Kunden integriert werden kann.

Beispielsweise ist es nicht immer möglich eine ISDN-Karte in einen vorhandenen Server zu verbauen. Vor allem nicht, wenn dieser virtualisiert ist. Aber auch im Supportfall, wenn beispielsweise Neustarts erforderlich sind ist das oftmals nicht möglich, da zu viele unternehmenskritische Programme auf dem Server installiert sind und benötigt werden.

Dabei ist die Lösung, zumindest vonseiten der SPEXBOX ziemlich simpel: Einfach die SPEXBOX als Komplettlösung in Ihrem Unternehmen einrichten, zum Kunden fahren, an die TK-Anlage bzw. SIP-Provider anschließen und ins Netzwerk integrieren - fertig.

Um Ihnen einen Überblick zu geben, welche Konfigurationen möglich sind, haben wir für Sie eine Infografik zu den SPEXBOX-Komplettsystemen erstellt:

SPEXBOX Infografik 19 Zoll Rack und MiniITX - Komplettsystem für Faxserver und Voicemail

Die Komplettsysteme gibt es in der 19 Zoll Variante für den Serverschrank (1HE) und als platzsparende Mini ITX.

Je nach Anzahl der Nebenstellen bzw. Clients kommt ein unterschiedlicher Intel-Prozessor zum Einsatz. Bis 30 User wird ein Atom- ab 30 Usern wird ein Celeron-Prozessor verbaut.

Die SPEXBOX-Komplettsysteme werden standardmäßig mit einer 120 GB SSD Festplatte ausgeliefert. Das garantiert Speicherplatz für mehr als 100.000 Faxe bei sehr schnellen Zugriffszeiten.

Die CAPI kann sowohl mittels ISDN-Karte als auch virtuell via. VOIP zur Verfügung gestellt werden.

SPEXBOX Serverversion 3.0.18 erschienen


Es steht eine aktuelle Serverversion für Sie zur Verfügung.

SPEXBOX Server Downloadgrafik Version 3.0.18

Diese behebt einen Fehler, welcher die Absenderleiste in den versendeten Faxen ausgeblendet hat.

Kunden, die unser Vermittlungssystem inklusive Sprachsynthese nutzen, können ab sofort wieder Umlaute in den Ansagen verwenden.

Außerdem wurde die Lizenzüberprüfung nach Feedback von unseren Fachhändlern verbessert. In den 2er Versionen konnte man nach Ablauf des Updaterechts lediglich die Migrationsversion installieren. Nun kann immer die letzte gültige Version mit Ihrer Lizenz installiert werden. Diesbezüglich werden wir bei den kommenden Releases auch ein Versionsarchiv anlegen.

=> Zum Server Download

SPEXBOX Client Version 3.0.12 erschienen


SPEXBOX Client Downloadgrafik Version 3.0.12

Die aktuelle Client Version optimiert vor allem das Faxjournal und behebt einen Fehler, der beim Wiederholen von abgebrochenen Faxen auftrat.

=> Zum Client Download